Boxen,  Lebensmittel

Brandnooz Box Januar 2014

Die Januar Box ist angekommen, damit meine ich die brandnooz Box und der Inhalt, es geht würde ich mal so auf die schnelle sagen. Es gab schon Schlechtere aber auch bessere. Es gab von den Produkten aber auf jeden Fall eines, was schon mal in einer Box war. Das fand ich sehr schade. Liebes Team, bitte achtet doch drauf, das in jeder Box, was Neues enthalten ist und nicht die Reste, die ihr im Lager habt. Damit würdet ihr auf jeden Fall mehr glückliche Kunden haben und es würden nicht noch mehr abspringen. Vielleicht arbeitet ihr einfach man dran.

So nun zu meiner Januar Box, dass Schönste was mich gefreut hat aus der Box, mit dem Produkt ich dann doch mich gefreut habe. Da ich ja immer viel Tee trinke, habe ich mich über Milford Kick-Tees gefreut. Ich hatte in Meinen Paket die Sorte Lemon-Kick. Schon der leckere Duft nach Zitrone und das Trinken ist sehr lecker. Gerade jetzt wo das Wetter immer wieder hin und her wechselt, ist ein Zitronentee sehr lecker. Vom Preis her mit 1,79€ ist auch in Ordnung. In der Packung sind 28 Beutel. Ich bin am Überlegen, ob ich noch mal eine andere Sorte ausprobiere.

Milford Lemon Kick

Das zweite Produkt ist von Uncle Ben`s ein Risotto. Ich mag ja Reis sehr gerne und auch Risotto und habe das Mal ausprobiert. Risotto mit der Sorte 3 Käse. Das Produkt hätte ich zwar so nicht gekauft, weil das eben nur für 1 Person ist und ich das dann selber mache. Das Risotto ist vom Geschmack in Ordnung, aber nicht unbedingt das Ich das nach Kaufen würde. Geschmacklich also nicht unbedingt überzeugend. Die Tüte kostet 2,29€. Für den Preis kann ich schon selber fast was richtig machen.

Uncle Bens Risotto

Bonduelle dunkle Champignons Scheiben, ich nehme zwar immer nur ganze kleine Pilze aber die musste ich ausprobieren und habe diese für ein Gulasch genommen. Die Menge ist zwar nicht viel mit 230g, aber Bonduelle finde ich in Ordnung. Die Pilze waren in Ordnung, natürlich kein Vergleich zu frischen Pilzen. Die Dose kostet 1,99€. Dafür bekommt man aber auch schon frische Pilze gekauft.

Bonduelle dunkle Champignons

Go Splash Low Calorie mit Straubeery Watermelon ein Geschmackskonzentrat für Wasser und das ohne Kalorien. Das Konzentrat soll für 6 Liter reichen. Ich war sehr unsicher, den Süßstoff mag ich so gar nicht und ich halte davon nichts. Aber ich werde das Mal Servieren bzw. Probieren lassen, wenn ich Besuch da habe. Kaufen würde ich mir das Produkt aber nicht. Der Preis von 2,99€ finde ich dann doch zu hoch.

Go Splash

Farmer`s Snack Schokolate Bitter-Sweat war das nicht schon Mal in einer Box? Das Produkt ist ja nun auch nicht neu auf den Markt und ich finde das nicht so toll. Ich stelle das auf den Tisch, wenn ich Besuch habe. Kaufen würde ich mir das aber nicht. 135g Tüte kostet 2,29€.

Schoko lata

Old El Paso Fajita Kit. Das war schon mal im Paket. Es wird hier gegessen und das würde ich auch wieder kaufen. Ab und zu mal Tortillas sind ja auch lecker. Man kann sie selber füllen, wie man die mag. Der Preis von 3,99€ ist ok.

Old El Paso Kit

Die Box hatte so nun einen Gesamtwert von  16,34€. Ich hoffe wirklich, dass die nächste Box besser wird. Ansonsten muss man echt überlegen, ob man die vielleicht abbestellt.

Nooz Magazin

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.