brandnooz Box März 2016 Lebensmittelbox
Boxen,  Lebensmittel

Brandnooz Box März 2016

Die brandnooz Box für März 2016 ist angekommen. Etwas verspätet aber durch Ostern auch verständlich. Ich war auf den Inhalt gespannt und war neugierig, was in der Box enthalten ist. Angekommen ist die Box richtig gut verpackt, nichts ist kaputt gegangen und der Inhalt war nach dem Aufmachen recht interessant. Mir hat der Inhalt recht gut gefallen, es sind auch Produkte enthalten, die ich nicht kannte und mich auf das Probieren gefreut habe. Das Motte ist „Feuchtfröhlicher Frühling“  und der Inhalt ist wirklich für den Frühling und die ersten Sonnenstrahlen.

brandnooz Box März 2016

Sarotti Tafelschokolade, es sind 4 kleine Tafeln a 25 g und kostet 1,09 €. Also Schokolade geht immer wenn diese dann auch noch so zart schmeckt. Ein Produkt das ich auch kaufen würde.

2Go by Sovinello, ein Secco Ice Lemon hört sich lecker an. Am besten kalt genießen. Wird beim Grillen gleich mal probiert. 200 ml kosten 0,99 €.

Bitburger Fassbrause mit Rhabarber ist nicht so mein Geschmack. Ich mag die Fassbrause nicht und werde die beim Grillen mit anbieten. 330 ml kosten 0,69 €.

Hengstenberg Bachblüten Essig mit 250 ml kostet 2,49 € und ich bin gespannt wie der Essig ist. Ich mag die Produkte von Hengstenberg und mal schauen wie die mit den Bachblüten schmeckt.

DeBeukelaer Cereola 150 g kosten 1,29 €. Ich mag die Kekse total gerne und meistens nehmen wir immer eine Packung mit wenn wir Spazieren gehen und am Wasser eine Pause machen.

Brandt Knusperherzen „Nougatcreme“ 100 g kosten 1,39 € und sind richtig lecker. Wir kannten die schon und sind schon mal im Einkaufswagen gelandet.

Ramazzotti Aperitivo Rosato eine kleine Sondergröße mit 30 ml. Soll lecker schmecken, mal schauen wie der Aperitif schmeckt.

Krüger Family Cappuccino „Classico“ 500g kosten 3,29 €.  Hört sich lecker an, mal schauen wie der schmeckt. Die Sorten von Krüger sind in der Regel recht lecker.

Zentis Leichte Früchte „Aprikose“ ist sehr lecker. Wurde natürlich am Frühstück gleich probiert und ja, diese Sorte würde ich nachkaufen. 235 g kostet 1,89 €.

Tropicai King Water  350 ml kostet 2,98 €. Kokoswasser mit Melonen Geschmack. Hier musste ich sofort probieren und nein, das ist nicht mein Geschmack. Ich mag das nicht und daher ein Produkt das ich nicht nachkaufen würde.

Ricola war eine Überraschung die in der letzten Box fehlte.

Fazit Die Box hat mich schon überrascht auf der Positiven Seite. Das nicht alle Produkte mir schmecken ist nur meine eigene Meinung. Der Wert der Box ist 17,10 €. Das Nooz Heft war natürlich auch mit dabei. So freut man sich auf die nächste Box die ja auch in April kommt. Wie fandet ihr die Box?

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.