brandnooz-box-lebensmittelbox-oktober-2016
Boxen,  Lebensmittel

Brandnooz Box Oktober 2016

Es ist wieder soweit und die neue brandnooz Box Oktober 2016 ist angekommen. Nach dem Motto „Alles Okidoki“.  Vom Gewicht her nicht so schwer, ich war also gespannt wie der Inhalt ist und ob das Produkt enthalten ist, was in der anderen Box kaputt angekommen ist. Also Paket angekommen und aus Neugier auch gleich aufgemacht und reingeschaut. Das erste war natürlich der Beileger und der Zettel für das kaputte Produkt und das war auch enthalten. Also gleich weiter geschaut und der Inhalt ist recht in Ordnung, auch wenn ich 2 Produkte schon aus einer anderen Box kannte. Ansonsten fand ich das sehr angenehm das nur 1 Getränk enthalten war. Davon hatte man in den letzten Boxen ja genug. Der Wert der Oktober Box ist 19,38 €. Wie kam die Oktober Box bei Euch an?

Ein Glas Brotaufstrich von Tartex mit Marktgemüse. Ich habe das ausprobiert auch wenn ich keinen Spinat mag. Aber die Mischung Spinat und fein Pinienkerne hörte sich lecker an. Schön auf ein Roggenbrötchen war das lecker und hat selbst mir geschmeckt. Also mal eine gute Alternative  für das Brötchen. Es ist Bio-Qualität und das Glas mit 135 g kostet 2,59 €.

Müsli war auch eine Packung von Kölln enthalten. Sorte Schoko-Banane hört sich nicht nur lecker an, sondern das schmeckt auch sehr lecker. Die Bananen sind als getrocknete Scheiben enthalten, schön lecker mit Naturjoghurt schmeckt mir das sehr gut. Und sehr gut, es sind keine Rosinen enthalten. Die Packung mit 500g kostet 2,99 €.

Tee kommt immer gut, ich Trinke viel Tee und habe mich über die Packung von Meßmer Apfelstrudel gefreut. Schon die Verpackung lässt einen in Gedanken schon den Geschmack erahnen und so habe ich mir einen Becher gemacht. Der Duft beim Aufmachen ist lecker und süß, nach dem ziehen habe ich den Tee probiert. Man muss ihn schon lange ziehen lassen damit man einen guten intensiven Geschmack hat. Süßen muss man den Tee nicht und ich werde den ab und zu Trinken. Die Packung mit 18 Beuteln kostet 2,19 €.

Müsliriegel kommen immer gut an und es war eine Packung Nature Valley „Crunchy“ enthalten. Probiert habe ich die noch nicht, werde aber mir einen in die Handtasche tun. Aus Vollkorn Hafer, Kakao und dunkle Schokoladenstückchen sollen den Riegel Knusprig machen. Bin gespannt wie die schmecken. Die Packung mit 5×2 Riegel kostet 1,99 €.

Alkoholfreies Getränk von Freixenet legero kannte ich schon und schmeckt auch nicht schlecht. Werde die Flasche in den Kühlschrank legen für den nächten Mädelsabend. Die Flasche mit 200 ml kostet 2,49 €.

Tomatenmark braucht man immer wieder für verschiedene Gerichte, es war eine kleine Dose mit 70g dabei die 2 Fach Konzentriert von ORO di Parma ist. Mal schauen was ich damit mache. Die Dose kostet 0,69 €.

Zum Knuspern gab es auch von Leibniz den Knusper Snack. Karamellisierte Erdnüsse sind richtig lecker und man kann die auch gut beim Kaffee knabbern oder beim DVD Abend. Die Tüte ist leider recht schnell leer. In der Tüte sind 175g und kostet 1,79 €.

Weiter beim DVD schauen kann man von Seeberger die Gebrannten Erdnusskerne mit Sesam essen. Sehr lecker und erinnert einen schon an Weihnachten wenn man auf den Weihnachtsmarkt geht. Die Tüte mit 150g kostet 1,99 €.

Und das letzte ist eine Tüte von Haribo Lacaroo, die kannte ich schon aber freue mich über die Tüte. Sehr lecker und kostet 0,95 €.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.