brandnoou Magazin
Boxen,  Lebensmittel

Brandnoozbox im April

Gestern habe ich ja schon die Degustobox vorgestellt, von der ich doch zufrieden war. Nun kam die neue Brandnoozbox für April an. Der Inhalt ist unterschiedlich, ich bin zwar nicht sehr glücklich damit, aber auch nicht so enttäuscht. Einige Produkte, die ich noch nicht kannte und unbedingt ausprobieren werde.  Gestern waren wir ja recht lange unterwegs und so habe ich gleich das Erste aus der Brandnoozbox ausprobiert zum Mittagessen.

Barilla Bolognese Formaggi Italiani fix und fertig im Glas. Einfach das Glas in einen Topf geben und erwärmen. Dazu dann lecker Nudeln machen. Das dauert alles keine 10 min., und wenn es wirklich mal schnell gehen sollte, ist das eine gute Lösung. Doch wie ist der Geschmack? Ich habe natürlich schon das eine und andere ausprobiert und für meine Familie getestet. In diesem Glas sind 400g und es ist auch italienischer Käse mit enthalten. Der Geschmack ist in Ordnung. Man kann das natürlich nicht vergleichen mit selber gemachter Bolognese aber wenn es mal schnell gehen muss, ist das in Ordnung. Das Glas mit 400g kostet 2,99€. Dafür kann man aber auch schon selber was zaubern vom Preis her.

brandnooz Barilla Bolognese

Hengstenberg Rote Bete Kugeln. Wir essen schon gerne Rote Bete und so haben wir diese zum Abendbrot mit gegessen. Sehr lecker und vom Geschmack her gut. Das Glas mit 370ml kostet 1,99€ und würde ich selber auch wieder kaufen.

brandnooz Hengstenberg Rote Bete Kugeln

DeBeukelaer CheeOps Gouda & Cheddar. Käsesnack  waren vom Geschmack in Ordnung und mal was anderes vom Geschmack. Ideal für den Abend. Die kleinen Snacks sind von der Größe her in Ordnung. Man muss aber den Käse auch mögen. Der Preis für eine Packung ist 125g liegt bei 2,49€ was natürlich nicht wenig ist.

brandnooz DeBeukelaer Chee Ops

Vöslauer Balence Juicy kannte ich schon von DM her. Dort hab ich immer mal eine Flasche gekauft. Lecker erfrischend muss aber gekühlt sein sonst schmeckt es nicht. Die Sorte Pink Grapefruit ist lecker, nicht zu süß und enthält 7% Fruchtsaft. Die Flasche mit 0,75L kostet 0,99€. Für mal kaufe ich das Getränk schon gerne. Mineralwasser mit einem Fruchtgeschmack.

brandnooz Röslauer

PÄX Food Knuspriger Frucht-Mix in einer kleinen Tüte. Das kannte ich noch nicht und war natürlich gespannt, wie der schmeckt. Apfel, Ananas und Physalis. Also Apfel und Ananas schmeckt, und ist vom Geschmack her auch in Ordnung. Für mal knappern auch ganz gut. Die kleine Tüte passt auch gut in die Handtasche.20 g kosten 0,95€ und mal ist das in Ordnung.

brandnooz PÄX Frucht Mix

Kölln Cakes kannte ich auch noch nicht. Haferkekse, die vom Geschmack her in Ordnung sind. Die Kekse sind einzeln verpackt aber kaufen würde ich mir die jetzt nicht. Dafür sind die vom Geschmack her nicht unbedingt meines. Eine Packung kostet 2,29€.

brandnooz Kölln Snack Cakes

Mazzetti CREMAceto Classico eine Flasche mit fruchtigen Balsamico-Creme. Ideal für Salate und dafür habe ich das auch genommen. Ich habe einen Salat gemacht und davon dann etwas als Dressing genommen und war richtig erfrischend lecker. Den würde ich wieder kaufen die Flasche hat 250ml und kostet 2,99€.

brandnooz Mazzetti CREMAceto Cassico

Und ein Nooz Magazin von Brandnooz war auch wieder mit dabei. Preis 1€.

So hatte die Brandnoozbox einen Wert von 15,69€. Die Box war also keine schlechte Box. So ein Paar neue Sachen, die ich noch nicht kannte. Wie fandet ihr den die Box?

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.