Palmin® Pflanzencreme
Lebensmittel

Braten mit Palmin® Pflanzencreme

Ich habe früher immer zum Braten viel Öl genommen, kannte das aus meiner Familie nicht anders und war natürlich auch offen für neue Methoden, die natürlich auch gesünder sind und nicht so viel Fett enthalten. Ohne Fette geht es natürlich auch das Braten, doch etwas Fett gebe ich immer in die Pfanne oder den Bräter. Nun hatte ich vor langer Zeit mal in meiner brandnooz box von Palmin® Pflanzencreme für die junge Küche zum Braten von Fleisch und Gemüse. Eine Pflanzencreme aus reinem Kokosfett das für Fisch, Fleisch und Gemüse gut geeignet ist aber auch zum Einfetten von der Auflaufform. Die Palmin® Pflanzencreme ist geschmacksneutral und frei von Farb- und Konservierungsstoffe und enthält auch keine Aromen. Die Pflanzencreme ist laktosefrei.

Zum Braten nutze ich Palmin® Pflanzencreme

Ich war neugierig, wie das Braten damit geht, wie der Geschmack ist und ob man wirklich weniger braucht von der Pflanzencreme. Dosieren ist hier sehr einfach, eine kleine Menge in die Pfanne oder die Auflaufform geben. In der Pfanne wir es sehr schnell heiß, leider spritzt es auch etwas, das jedoch hält sich in Grenzen und ist weniger als mit dem normalen Öl. Der Geschmack ist hier auch neutral, also Perfekt so nimmt das Gemüse keinen anderen Geschmack an, ES brennt auch nichts an, natürlich muss man immer wieder das Fleisch oder Gemüse wenden. Aber auch das Anbraten vom Fleisch geht wunderbar, das Fleisch nimmt ohne Probleme beim Anbraten Farbe an, ich nutze das auch sehr gerne für Gulasch oder andere Schmorgerichte.

Zum einfachen Braten braucht man nur den Klappverschluss aufmachen, eine kleine Menge in die Pfanne geben und dann wie gewohnt Braten und würzen. Von der Menge zum Braten sollte man sich langsam ran tasten, man braucht deutlich weniger als mit dem normalen Öl. Es reicht eine kleine Menge aus. So reicht eine Flasche mit 400ml Inhalt schon etwas länger, der Preis liegt bei 1,89 Euro. Ich nutze das Recht gerne zum Braten und bin fast komplett weg vom normalen Öl.

Braten mit Palmin® Pflanzencreme

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.