gefüllten Paprikas Balkanart frisch

GefülltePaprika Balkanart

Ich habe leckeren gefüllten Paprikas gemacht nach Balkan Art. So wie mein Mann diese aus seiner Kindheit kennt von seiner Oma her. Also habe ich mich heute drangesetzt und diese so gemacht und dann zum fertigen Backen in den Backofen geschoben. Ich erfülle gerne die Essenswünsche von meinem Manne und freue mich auf neue leckere Ideen. So habe ich schon eine Liste gemacht mit Wünschen, die ich nachkochen werde.

Ich freue mich aber auch auf den Urlaub in Jugoslawien und woanders und kann so natürlich noch mehr für mich und meine Küche mitnehmen. Was esst ihr den gerne aus dieser Küche und habt ihr Lieblingsrezepte, die ihr immer wieder Kochen tut.

Zutaten für gefüllte Paprika Balkanart

  • 8 Paprika
  • 800g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Packung gemischte frische Kräuter
  • 140g Langkornreis
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Gemüsebrühe
  • Evtl. etwas Soße zaubern

Zubereitung der gefüllten Paprikas Balkanart

  • Paprikas waschen, Deckel abschneiden und dannentkernen.
  • Hackfleisch, Eier, die Kräuter, kein gewürfelteZwiebeln, gedrückte Knoblauchzehe und den Reis in eine Schüssel geben und gutvermischen.
gefüllten Paprikas Balkanart mischen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit der Hackfleisch-Reis Mischung die Paprikasgut füllen und festdrücken.
  • Diese in eine Auflaufform stellen und mindestens3 cm den Boden mit einer leichten Gemüsebrühe bedecken.
  • Den Backofen auf 200° vorheizen und dann für 60bis 70 Minuten in den Backofen geben, nach 25 Minuten mit Alufolie abdeckendamit die von oben nicht verbrennen.
  • Dazu passt eine Kräuter oder Tomatensoße, dieman super dazu reichen kann.
gefüllten Paprikas Balkanart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.