Gemischter Wurstsalat
Beilage,  Hauptgerichte,  Rezepte

Gemischter Wurstsalat schnell gezaubert

Ich habe die Woche mal einen schnellen gemischten Wurstsalat gemacht. Ich hatte beim Einkaufen nicht genug von einer Fleischsorte gekauft, sodass ich den Wurstsalat aus 2 Sorten Fleisch gemacht habe. Einmal Fleischwurst und einmal Jagdwurst. Schmeckt beides lecker und so habe ich damit einen gemischten Wurstsalat gemacht mit Zwiebeln, Gewürzgurken und einer Marinade aus Essig und etwas Öl. Am besten am Vormittag den Salat schon fertigmachen, dann kann er in Ruhe noch 3 Stunden ziehen. Ich habe noch Gouda Käse mir rein gegeben. Ich mache immer etwas mehr Salat, so hat man, wenn man möchte, auch am Abend noch etwas vom Salat oder wenn einfach mal Freunde vorbei kommen, kann man so immer was anbieten. Man kann den Salat aber auch nehmen für Grillen oder wenn man später, wenn es wärmer wird an den Strand oder den See. Ideal also auch zum Mitnehmen als Beilage für Partys. Öl nutze ich immer Olivenöl, man kann aber auch anderes Öl nehmen je nach Geschmack. Gut schmeckt der Salat aber auch wenn man kleine Tomaten oder Paprika mit rein gibt. Ich habe aber auch andere Salate wie Schweizer Wurstsalat, bunter Wurstsalat und Wurstsalat. Da ist bestimmt was für euch dabei.

Zutaten für den Wurstsalat

  • 1 Ring Fleischwurst
  • 250g Jagdwurst (ich nehme immer die Jagdwurst im Stück)
  • 2 Zwiebeln
  • 4-6 Gewürzgurken
  • 200g Gouda (oder anderen Käse wenn man Gouda nicht mag)
  • Essig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung vom gemischten Wurstsalat

  • Die Zwiebeln schälen und sehr fein in Streifen schneiden
  • Die Gewürzgurken auch in feine Streifen schneiden.
  • Die Fleischwurst in dünne Streifen, die Jagdwurst in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Fleischwurst, Jagdwurst, Zwiebeln und Gewürzgurken in eine Schüssel geben.
  • Etwas Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und vermischen.
  • Abschmecken und zugedeckt 1-3 Stunden ziehen lassen.
  • Den Käse in feine Streifen schneiden und zum Fleisch geben, vermischen, abschmecken und servieren.

Gemischter Wurstsalat

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.