Gemüse- Schaschlik - Pfanne
Hauptgerichte,  Rezepte

Gemüse- Schaschlik – Pfanne

Ich habe mich gestern dafür entschieden eine Gemüse-Schaschlik- Pfanne zu machen. Ich hatte noch Paprikas dagehabt und Fleisch und so habe ich eine einfache Gemüse-Schaschlik- Pfanne gemacht. Dazu habe ich Baguette gereicht mit etwas selber gemachter Butter. Sehr lecker und einfach gemacht, ohne dass es lange dauert, konnte ich für uns dann das lecker braten. Dazu dann ein paar verschiedene Gewürze genommen. Wenn man kein Chili mag, kann man das natürlich auch weglassen. Zum Anbraten habe ich ganz normales Öl genommen, am besten schmeckt das natürlich, wenn man Erdnussöl nimmt. Das Fleisch wird damit saftig und nimmt einen angenehmen Geschmack anMan kann alternativ natürlich auch das Fleisch in einer Marinade einlegen, dann nimmt es den Geschmack noch deutlicher auf, als wenn man das in der Pfanne mit den Gewürzen würzt. Das Ganze dauert keine 30 min. mit schneiden und braten. Fleisch kann man natürlich Rindfleisch, Hähnchenbrust oder Schinkengulasch nehmen. Einfach das, was man am liebsten mag. Genauso kann man das Gemüse noch verändern, ich habe mich aber für Paprika und Zwiebeln entschieden weil es fast, wie Schaschlik Spieße gemacht wird.

Zutaten für die Gemüse-Schaschlik- Pfanne

  • 1 Rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 große Zwiebel
  • 1kg Fleisch
  • Etwas Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Chiliflocken

Zubereitung von der Gemüse-Schaschlik- Pfanne

  • Paprikas waschen, entkernen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Ich schneiden diese genauso groß wie die Fleischstücke.
  • Zwiebeln schälen und in der gleichen Größe wie die Paprikas schneiden.
  • Das Fleisch genauso schneiden, so das es die gleiche Größe hat wie das Gemüse.
  • Die Pfanne heiß werden lassen, etwas öl reingeben und dann das Fleisch, das scharf anbraten lassen.
  • Paprika und Zwiebeln dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken würzen und bei mittlerer Hitze alles ca. 10-15 min braten. Je nachdem was man an Fleisch nimmt.
  • Zusammen mit Baguette servieren.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.