Gewürze selber mischen
Lebensmittel

Gewürze selber mischen

Gewürze, ich habe viele verschiedene Gewürze und nutze diese auch. Je nach Gericht mische ich mir auch mal selber ein Gewürz zusammen. Dazu gehört, dass ich keine fertigen Gewürze für Brathähnchen, Pommes und Co kaufe, sondern diese nach eigenem Geschmack mische. Also wozu fertig gemischte kaufen, wenn man diese mit den Gewürzen und Kräutern selber mischen kann? So kann man die Gewürze nehmen, die man gerne mag. Ich kaufe meine Gewürze meistens beim türkischen Laden oder im asiatischen Laden. Dort bekomme ich alles recht günstig und die Auswahl ist riesig. Und vor allem kaufe ich dort auch immer das grobe Salz für unsere Mühle. Ich mische meistens etwas mehr und fülle das dann in ein leeres Gewürzglas um.

Bratkartoffelgewürzmischung

  • 150g Salz
  • ½ Teelöffel Paprikapulver Rosenscharf
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • eine kleine Brise Chiliflocken vermischen.

Gyros-Gewürz

  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 3 Teelöffel Paprikapulver
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3 Teelöffel Chiliflocken
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Rosmarin
  • ¼ Teelöffel Senfkörner (Pulver oder Körner und diese dann zerstoßen)
  • Alles vermischen und dann Trocken lagern. Fleisch damit einlegen, einfach etwas Olivenöl zum Fleisch geben und dann von der Mischung dazugeben.

Hackfleisch Gewürzmischung

  • 6 Esslöffel Salz
  • 3 Esslöffel Majoran
  • 10 Esslöffel Paprikapulver
  • 3 Esslöffel Curry
  • 1 ½ Teelöffel weißen Pfeffer
  • 1 ½ Teelöffel schwarzen Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Alles vermischen und das Hackfleisch damit würzen. Ob jetzt Frikadellen, Hackbällchen oder Hackbraten.

Pommes Gewürzmischung

  • 4 Esslöffel Salz
  • ½ Currypulver
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
  • ½ Teelöffel Pfeffer
  • ½ Teelöffel Cayennepfeffer
  • Vermischen und damit dann die Pommes würzen wenn sie aus dem Backofen kommen.

Brathähnchengewürz

  • 6 Teelöffel Paprikapulver
  • 6 Teelöffel Salz
  • 1 ½ Teelöffel Pfeffer
  • 3 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Chiliflocken
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Alles vermischen und wenn man das benutzt mit etwas Olivenöl und einen Spritzer Zitronensaft anrühren und das Hähnchen damit bestreichen.

Chili Gewürzmischung (für Chicken Wings usw.)

  • 2 Esslöffel schwarzen Pfeffer
  • 2 Esslöffel Cayennepfeffer
  • 6 Esslöffel Paprikapulver
  • 4 Esslöffel Chilipulver
  • 1 Esslöffel Chiliflocken
  • 2 Esslöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Oregano
  • 2 Esslöffel braunen Zucker
  • 1 Esslöffel weißen Pfeffer
  • Alles vermischen und in ein Gewürzglas geben. Wenn man das Fleisch damit bestreichen möchte mit etwas Olivenöl vermischen und das Fleisch damit einstreichen.

Gewürzsalz

  • 10 Esslöffel Salz
  • 6 Esslöffel weißen Pfeffer
  • 2 Esslöffel Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • Alles vermischen und dann in einen Streuer oder Glas füllen.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Akzeptiere die Datenschutzerklärung!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung