Grüner Salat mit Nudeln Mini Mozzarlla
Beilage Hauptgerichte Rezepte

Grünen Salat mit Nudeln

Nachdem es die letzten Tage viel Fleisch und Pommes gab, musste mal was Gesundes auf den Teller kommen. Esse ja auch gerne Salate und Gemüse und Nudeln. Und das kann man gut miteinander Kombinieren und es schmeckt. Fleisch gibt es gar nicht dazu, was mich aber nicht stört.

Gesundes Essen schmeckt nicht nur, es tut auch den Körper gut. Ich habe nach dem fettigen Essen wieder gemerkt, das es meiner Galle nicht guttut und bevor die sich wieder richtig meldet, habe ich umgeschwenkt. Fällt mir aber nicht mehr schwer, die erste Zeit war da nicht einfach. Da hat mich der grüne Salat nicht satt gemacht. Doch alles Gewohnheit und man kann ja auch den Salat aufpeppen. Mit keinem Mozzarella Kugeln, anderen Käse, Nudeln oder Nüsse. Und selber gemachtes Dressing. Perfekt, lecker, gesund und sättigt gut. Lasst es euch schmecken und verratet mir doch, was esst ihr gerne!

Zutaten für den Grünen Salat mit Nudeln

  • Eichblattsalat
  • Bataviasalat
  • Rucola
  • Radicchio
  • 500 g Nudeln
  • 1 Packung kleine Mini Mozzarella

Für das Dressing

  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel frische Kräuter oder TK
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Anweisung abkochen und gut auskühlen lassen.

Für das Dressing den Joghurt, Zitronensaft und die Kräuter gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz zur Seite stellen.

Den Salat waschen, klein zupfen und in einer Salatschleuder geben und trocken drehen.

Die Nudeln auf die Teller verteilen, den Salat draufgeben und dann noch ein paar Mini Mozzarella drauf verteilen.

Das Dressing stelle ich immer dazu, so kann jeder sich selber nehmen. Fertig, guten Appetit.

Grüner Salat mit Nudeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg