Tipps und Tricks
Haushaltszubehör,  Tipps/Tricks

Haushaltstipps II.Teil

Es ist wieder Zeit ein paar Haushaltstipps zu schreiben die man vielleicht mal gebrauchen kann! Es gibt Nützliche Tipps die nicht nur Praktisch sind, sondern man kann diese meistens Anwenden ohne das man dafür teure Produkte kaufen kann. Das meiste hat man meistens im Haus. Fehlt vielleicht ein Haushaltstipp? Dann schreib mich einfach an, ich werde den dann nachtragen. Den ersten Artikel zu Haushaltstipps könnt ihr hier nachlesen!

  • Man kann Polstermöbel schützen das diese nicht mehr so empfindlich sind. Einfach ab und zu mit Essigwasser leicht abbürsten.
  • Dachfenster bekommt man gut sauber wenn man bei Regen etwas Spülmittel auf das Fenster oberhalb gibt.
  • Die Thermoskanne wird von innen wieder Gründlich sauber wenn man Sie mit heißem Wasser füllt und eine Tüte Backpulver dazugibt. Das Ganze dann 3 Stunden stehen lassen, danach gründlich auswaschen.
  • Den Froster bekommt man schneller abgetaut wenn man das Eis mit etwas Salz bestreut. Dann etwas warten und mit einen Lappen und etwas Essig den Froster gründlich auswischen.
  • Den Inhalt vom aufgegossenen schwarzen Tee nicht weg werfen, einfach in eine Gießkanne geben und mit Wasser auffüllen. Ein sehr guter Dünger für Pflanzen.
  • Mikrowelle einfach Reinigen mit einer Schale in der etwas Wasser und eine Zitronenhälfte gefüllt ist. Kurz in der Mikrowelle auf hoher Stufe einstellen und danach den Dreck mit einen Tuch entfernen. Der Schutz ist so einfach zu entfernen.
  • Edelspüle bekommt man mit einer halben rohen Kartoffel sauber. Einfach mit der Kartoffel abreiben und danach gleich mit einen Tuch nachpolieren.
  • Wasser über das geliebte Buch gekippt? Sofort kurz in den Froster geben, dort wird die Feuchtigkeit entzogen und die Seiten kleben nicht aneinander.
  • Kaffeekanne aus Glas kann man leicht sauber bekommen wenn innen ein Belag ist. Einfach etwas Zitrone reingeben mit schale, mit heißem Wasser aufgießen und Übernacht stehen lassen. Am Morgen dann nur noch Gründlich ausspülen.
  • Wenn man die Dunstabzugshaube reinigen möchte sollte man entweder einen Fettlöser nehmen oder selber ein Gemisch aus etwas Spülmittel und Spülmaschinenpulver machen und damit bekommt man den Schutz ohne viel Reiben ab.
  • Bürsten und Kämme bekommt man mit etwas Rasierschaum sauber. Einfach mit dem Schaum einsprühen und kurz einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen.
  • Kugelschreiber auf dem Sofa? Einfach mit etwas Haarspray einsprühen und mit einem feuchten Lappen ausreiben. Vorsichtig nicht zu feste Reiben, eher etwas sanfter Arbeiten.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.