Schokokuchen
Lebensmittel

Jederzeit frisches Brot mit maennl24

Frisches Brot, das mag jeder gerne vor allem, wenn es noch warm ist. Das bekommt man aber nur, wenn man das Brot selber backt. Doch es gibt auch eine andere Lösung, und zwar von Männl gibt es 12 leckere Sorten an 15 Minuten Brot. Was das ist? Ein Brot, das man zu Hause nur noch 15 Min. in den Backofen schiebt und dann von einen frischen Duftenden Brot belohnt wird. Die Brote sind glutenfrei was gerade, wenn man damit Probleme hat, eine gute Lösung ist. Das Brot wird von Hand gebacken nach Tradition und dann vor gebacken und eingeschweißt. So ist das halb gebackene Brot 30 Tage lang haltbar, bis man das in den Backofen schiebt. Das Brot wird aus Sauerteig per Hand gemacht, sodass man hier auch gute Handwerksqualität bekommt. Sollte man doch mal nicht mit der Qualität zufrieden sein, kann man das Brot innerhalb von 30 Tagen zurückschicken und bekommt den Kaufpreis zurück.

Die verschiedenen Sorten hören sich alle sehr lecker an. Neben Zwiebel, Tomate und Sonnenblumenkerne gibt es auch noch besondere mit Apfel, Schokolade und Tomate. Unterschiedliche Sorten für jeden Geschmack was dabei. Wir haben jetzt Apfel und Walnuss probiert und gegessen. Besonders das man das vor dem Verzehr im Backofen für 15 min. schiebt und dann zum Abendbrot lecker warmes Brot servieren kann, das hat mir besonders gefallen. Die süßen Varianten kann man auch wunderbar zum Frühstück machen. Das Brot ist eingeschweißt und hat 500g die man einzeln aber auch in einer Karton Verpackung kaufen kann. So kann man sich für den Monat das Brot kaufen und dann selber fertig backen. Perfekt finde ich das, gerade auch wenn man nicht immer zum Einkaufen kommt.

maennl 15 Minuten Brot Walnuss

maennl 15 Minuten Brot Walnuss Zutaten

Am besten hat und das Walnuss Brot geschmeckt, warm ist es am leckersten, aber auch am Tag drauf schmeckt das immer noch frisch. Lange hält ein Brot ja nicht bei uns, aber am Abend und zum Frühstück haben wir das gegessen. Es schmeckt weich, wird auch nicht hart. Wir haben das in unserer Brotdose gelegt. Der Duft beim Aufbacken ist sehr lecker, man bekommt dann schon Hunger drauf. Vom Geschmack her sehr lecker, das mit Walnuss ist der Favorit und kam sehr gut an. Der Geschmack mit der Walnuss war angenehm, nicht zu aufdringlich. Das mit dem Apfel passt sehr gut zum Frühstück und bringt eine Leichte süße mit. Die Größe von 500g ist in Ordnung. Das Brot kostet so 4,99€.

maennl 15 Minuten Brot Walnuss geschnitten

maennl 15 Minuten Brot Apfel

Für zwischendurch gibt es dann einen leckeren Kuchen im Glas. Der Kuchen ist glutenfrei, laktosefrei und vegan. Der Kuchen ist locker und luftig und mit Xylit gesüßt. Das ist ein natürlich vorkommender Zuckeraustauschstoff und vom Geschmack her ist das lecker. Der Kuchen ist nicht so süß, als wenn man Zucker nimmt. Im Glas sind 100g und ich finde dass eine gute IdeeDie Kleine Pause-Schokokuchen schmeckt sehr intensiv nach Schokolade. Enthalten sind Zartbitterschokolade – 31%, Backmargarine (pflanzliche Fette, Sonnenblumenöl, Wasser, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Zitronensaft), Xylit, Reismehl, Buchweizenmehl, Leinsaat, Steinsalz. Der Kuchen im Glas gibt es in leckeren Sorten. Eine kleine Geschenkidee oder einfach mal für zwischendurch. Das Glas hat 100g und kostet 3,95€.

maennl Kleine Pause Schoko Kuchen

maennl Kleine Pause Schoko Kuchen im Glas

Ich bin vom Brot sehr angetan. Gerade das man das selber Zuhause in 15 min. aufbacken bzw. fertig backen kann finde ich sehr gut. Perfekt auch für das Wochenende. Sehr gut zu vertragen und vor allem das Es glutenfrei ist, ist ein Pluspunkt. Die verschiedenen Sorten sorgen für Abwechslung on zum Frühstück oder Abendbrot. Der Kuchen im Glas ist auch sehr lecker und eine schöne Idee. Ob für sich oder für jemand als kleines Geschenk. Es gibt im Shop verschiedene Sorten von Lebensmittel, und wenn jemand glutenfreie Produkte essen muss, ist im Shop gut aufgehoben.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.