Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Vor ein paar Tage gab es lecker Königsberger Klopse mit Kartoffeln. Ich esse die ja recht gerne und könnte davon auch mehr Essen. Jedoch die Menge auf dem Teller hat mir gereicht und mich Satt gemacht. Dazu gab es natürlich Rote Beete die ich auch gerne esse.  Die Menge hat sich bei mir deutlich verändert, aber nicht mit Zwag, sondern weil ich merke das ich schneller Satt werde. Das Sättigungsgefühl kommt schneller, was mir sonst leider gefehlt hat. Hungern muss ich aber nicht, es gibt genug und man kann natürlich auch noch was nachbekommen, wenn man noch Hunger hat.

Mögt ihr auch gerne Königsberger Klopse mit Kartoffeln? Man kann auch Reis dazu essen. Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken!

Zutaten für 4 Personen für Königsberger Klopse mit Kartoffeln

  • 500 g Hackfleisch
  • 4 Esslöffel Magerquark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Margarine
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 ml heißes Wasser
  • 1 Teelöffel gekörte Brühe
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kapern
  • 800 g Kartoffeln

Zubereitung der Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Zwiebeln schälen und sehr fein Würfeln.

Das Hackfleisch, dem Quark, ein paar Kräuter und die Zwiebeln gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Bällchen forme, das geht am besten mit angefeuchteten Händen.

Die kleinen Klopse in einer Pfanne und etwas Margarine abraten das sie vorsichtig etwas Farbe bekommen.

1 Esslöffel Margarine in einen Topf geben, die flüssig werden lassen und mit dem Mehl anschwitzen.  Die gekörnte Brühe in dem heißen Wasser geben, umrühren und die Mehlschwitze damit ablöschen. Dabei immer gründlich Rühren damit keine Klumpen sich bilden. Dann 1. Teelöffel Zitronensaft, Lorbeerblätter und ein paar Kapern hinzugeben.

Die Klopse in die Soße geben und gut ziehen lassen.

Kartoffeln schälen und mit etwas Salz abkochen. Dann Kartoffeln, ein paar Klopse und Soße auf den Teller gebe. Über die Kartoffeln etwas Petersilie geben.

Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.