Lissabon - Das Kochbuch Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt

Lissabon Das Kochbuch Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt

[Werbung] Wer kennt das nicht, man ist auf der Suche nach neuen Rezeptideen. Man möchte was neues Kochen, damit es nicht langweilig wird auf dem Teller. Man muss dafür natürlich offen sein und so wäre vielleicht das „Lissabon Das Kochbuch Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt“ eine gute Idee. Man möchte gutes Essen machen und doch sollte das einfach und leicht sein. Und mal aus einer anderen Stadt was Kennenlernen und Probieren, bringt mehr Köstlichkeiten auf den eigenen Teller.

So schmeckt Lissabon

Die portugiesische Metropole hat sich innerhalb weniger Jahre zum europäischen Topreiseziel entwickelt. Und auch kulinarisch hat sie einiges zu bieten: denn sie besteht nicht nur aus Fettgebackenen der Klippfisch, im Gegenteil: sie ist zugleich vertraut und neu, offen und überraschend, einfach und großzügig – eine Küche, die durch Aromen hochwertiger Zutaten sowie durch eine exzellente Zubereitung begeistert.

Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine kulinarische Reise durch eine Stadt voller Leidenschaft, Künste und authentischen Geschichten. In Lissabon lässt man keine Gelegenheit aus, sich um einen Tisch zu versammeln und gemeinsam zu genießen. OB keine, gefüllte Leckerbissen, deftig-würzige Suppen und Eintöpfe, pikante Fleischvariationen, vielfältige Fisch- und Meeresfrüchtegerichte oder berühmte Süßspeisen wie Pasteis de nata oder Flam- die Gerichte aus über 50 Originalrezepten bestechen durch ihre Einfachheit und ihren einzigartigen, aromatischen Geschmack.

Lissabon - Das Kochbuch Authentische Rezepte

Sylvie Da Silva die Autorin

Sylvie Da Silva wurde als Tochter portugiesischer Eltern in der Champagne-Region in Frankreich geboren und genießt seit ihrer Kindheit dieses doppelte Erbe. Sie startete ihr Berufsleben im Tourismusbereich, spezialisiert auf Kultreisen auf der iberischen Halbinsel. Ihre Leidenschaft für das Kochen wuchs mit ihren Reisen und verfestigte sich schließlich mit der Entdeckung der Internationalen Küche, als sie sich in Paris niederließ.

Sylvie Da Silva

„Lissabon – Das Kochbuch Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt“

Gebundenes Buch mit 144 Seiten

Ca. 80 Farbfotos

ISBN: 978.3.517.09611.7

Empfohlener Verkaufspreis 20 €

Südwest Verlag

Erscheinungstermin 12. März 2018

Lissabon - Das Kochbuch Authentische Rezepte aus Portugals Hauptstadt

Meine Meinung zum Lissabon Kochbuch

Das Design ist edel und mit den kleinen Kästchen auf dem Cover ist mal was anderes. Es ist sehr schick gestaltet und die Bilder auf den ersten Seiten vermitteln etwas Urlaubs Feeling. Und die Idee mit dem Vorratsschrank der Lissaboner ist auch toll. Dort werden einen die Lebensmittel erklärt und was und wie man das Verwendet. Die Rezepte sind einfach, lecker und tolle Inspirationen das mal was neues auf den Tisch kommt.

Bei einigen Rezepten stehen auch Tipps bei, wie man den Teig besser bearbeitet und andere nützliche Tipps, die man auch gut umsetzen kann. Es gibt da wirklich schnelle Gerichte mit 5 Minuten Zubereitungszeit. Schnell ist dann auch ein komplettes Gericht zusammengestellt.

Zusätzlich erfährt man auch mehr zu einigen Produkten die Sardine und was es damit auf sich hat. Also erfährt man gleich mehr zu Lissabon und den Lebensmitteln, die dort gerne gegessen werden. Im Lissabon Kochbuch sind leckere Rezepte wie kleine Happen, darunter gehört Suppen, Klippfischkroketten oder ein Sandwich was eher der Portogische Hamburger ist. Dann geht weiter mit Küche der Küste mit etlichen Fischrezepten. Landküche mit Steak, Schweinefleisch und mehr Beilagen und Dessert und Kuchen. Also alles für ein gutes Menü.

Tolles Kochbuch mit vielen Informationen zu dem Lebensmittel und warum die genommen werden. Die Rezepte sind einfach, man braucht dafür wenig Erfahrungen. Die Bilder sind toll gemacht und machen Lust auf das Essen. Ich mag das Buch und die ganze Umsetzung und ich werde das eine und andere noch Nachkochen. Vielleicht ist das Lissabon Kochbuch was für Euch oder als Geschenk für jemand liebes. Oster ist nicht mehr so weit.

Lissabon - Das Kochbuch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.