Haushaltszubehör

Pasta selber machen mit einer Pastamaschine

Selber Pasta machen, das ist immer eine Idee und vor allem weiß man, was in den Nudeln steckt. Ich hatte mal eine elektrische Nudelmaschine und würde so gerne mir wieder eine neue kaufen. Wenn ich mich dann auf den Markt umschaue, werde ich von Nudelmaschinen erschlagen. Schon vom kleinen Preis her bekommt man Modelle. Doch für welche sollte ich mich entscheiden. Welche sind gut und welche würde passen? Fragen über Fragen und Antworten bekomme ich auf pastamaschine-test.de. Dort sind verschiedene Maschinen getestet worden. Ich finde die Nudelmaschinen die man per Hand bedient deutlich besser, als wenn es eine Elektrische ist. Diese nimmt nicht nur weniger Platz in der Küche weg, sondern man kann damit schnell auch Pasta zaubern. Auf der Seite findet man aber auch Zubehör, was man gebrauchen könnte, gerade wenn man die Pasta trocknen möchte. Ich selber lese immer diese Bewertungen durch und lass mich dann von den Bewertungen leiten.

Pasta ist nicht gleich Pasta, lieber selber machen

Es gibt schon gute Pasta Gerichte und die selber gemachten schmecken einen immer noch am besten. Und damit das auch gut klappt, sollte man sich eine gute Pastamaschine kaufen. Und hier ist das Problem. Es gibt so viele verschiedene Maschinen, dass die Auswahl nicht einfach ist. Man sollte sich verschiedene Bewertungen durchlesen und sich ein Limit setzen, was man ausgeben möchte. Lieber etwas mehr für eine gute Qualität, die dann auch über Jahre gute Dienste leistet. Was mir gerade bei speziellen Geräten aufgefallen ist, man hat vor Ort nicht wirklich eine gute Auswahl. Daher kaufe ich diese immer online, spare dabei und bekomme dann auch das gewünschte Produkt und meistens auch noch deutlich günstiger als vor Ort. Bevor ich dann was bestelle, lese ich die Bewertungen durch. Bei einigen Anbietern kann man auch Fragen stellen und sich dann entscheiden. Mal schauen, ob ich mir die ausgesuchte Pastamaschine bestelle, die Bewertungen haben mir sehr gut gefallen und vom Preis her kann man auch nicht meckern.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.