Zutaten
Rezepte

Pikante Hackbällchen in einer leichten Paprika-Sahnesoße mit Gnocchi

Hm lecker was zu Essen machen. In der Woche gibt es immer was Einfaches, Schnelles und zum Wochenende mache ich meistens einen Braten oder was mit Fleisch.  Es gibt also auch Tage, da gibt es mal kein Fleisch. Das finden wir so auch ganz in Ordnung. Es gab mal wieder Pikante Hackbällchen in einer leichten Paprika-Sahnesoße mit Gnocchi. Sehr lecker und ich habe auch hier wieder die Sahne gegen Cremefine ausgetauscht. Vom Geschmack her war die Paprika-Sahnesoße genauso lecker, als wenn ich nur Sahne nehme. Aber es sind weniger Kalorien. Ich hatte immer die Gedanken, dass es ja nicht so gut schmecken kann, aber nach ein paar Rezepten habe ich da meine Meinung schon geändert. Es ist genauso cremig und lecker, als wenn man nur Sahne nimmt. Gnocchi essen wir dann doch eher selten, sie schmecken zwar, sind aber nicht unsere Lieblingsbeilage. Man kann aber hier auch natürlich Reis oder Nudeln zumachen.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.