Rezepte,  Suppen

Reis-Fleischklößchen Topf

Reis-Fleischklößchen Topf ist lecker, schnell gemacht und vor allem in der kalten Jahreszeit perfekt zum Aufwärmen. Man braucht nicht viele Zutaten, die Klößchen habe ich die TK genommen, man kann diese natürlich auch selber schnell machen mit Hackfleisch. Ich hatte nur diese TK im Haus und habe die dann genommen. Die sind zwar nicht so lecker, wie die selber Gemachten aber es geht. Man kann natürlich auch die Klößchen weglassen und statt dessen Mais und Paprika dazu nehmen. Probiert es einfach mal aus.

Zutaten

  • 1 Packungen Fleischklößchen
  • 2 Möhren
  • 1/2 Packungen Reis
  • Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Den Reis nach Anweisung abkochen, ich gebe etwas Gemüsebrühe zu statt Salz. Auf 1 ½ Liter gebe ich 1 Esslöffel Gemüsebrühe.
  2. Die Möhren schälen und klein schneiden und zum Reis geben und mitkochen lassen.
  3. Die Fleischklößchen dazugeben nach 10 min. und alles zusammen mit etwas Pfeffer und Petersilie abschmecken. Sollte das nicht salzig genug sein, kann man noch etwas Gemüsebrühe dazugeben.
  4. Möchte man Hackfleischklöße selber machen, die gewünschte Menge an Hackfleisch nehmen, Salz und Pfeffer dazugeben und vermischen. Kleine Bällchen formen und dann zum Reis geben und 10 min. mit köcheln lassen.

Reis Fleischklösschen topf

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.