Königsberger Klopse mit Kartoffeln

Rückblick auf das Jahr 2018

Auf meinen Lecker Schmecker Kueche Blog ging es 2018 lecker her und ich habe so einiges gekocht. Zuhause aber auch in Hannover in der Reha und auch mit meinen neuen Mann. Es sind einige leckere und frische Rezepte entstanden und viele sind eben auf das natürliche hinausgelaufen. Aber vor allem sind es einmal andere Sachen die auch für meine Ernährung nach der Magenoperation gekocht und gegessen werden dürfen.

Januar 2018 und der Anfang

Ich habe ja immer noch die Genuss Box und die Brandnooz Box bekommen und habe diese Vorgestellt. Diese habe ich jedoch nun abbestellt, da ich nicht mehr alles essen darf. Also lohnt sich das Abo nicht mehr. Und es gab ein Hirschgulasch Rezept was ich noch nicht vorgestellt hatte und das war auch das einzige Rezept für den Januar. Es war also noch ruhig und ohne viele Artikel dieser Monat.

Karl Krüger Topfset Danto Edelstahl Glasdeckel

Februar der Monat der Boxen

Februar war auch noch ruhig auf dem Blog. Ich habe nur die Genuss Box und die Brandnooz Box vorgestellt und dann selbst gemachte Rumkugeln. Also die Handgroßen, die sind so lecker und machen süchtig. Auch wenn ich diese nicht mehr essen darf jetzt. Aber für meinen Mann mach ich die gerne einmal und er ist ein schlemmer Mäulchen.

März, der macht was er will

Der März ging lecker voran und zwar gab es zum ersten Mal Vegetarische Linsen Bolognese, die mal vom Geschmack anders sind und wieder gekocht werden. Dann weiter mit einen Grünen Salat und keinen Mozarellakugeln und Nudeln und einen leckeren Dressing.  Für mich mal ein anderer Salat, den ich so noch nie hatte, mir aber gut geschmeckt hat. Dann ging es weiter mit Cevapcici, die auch lecker waren und die ich auch meinen Mann machen soll. Er liebt ja solche Gerichte und der Abschluss für März sind die leckeren Mandarinenschnitten, die nicht nur leicht und saftig waren, sondern auch sehr lecker.

Milchreis mit heißen Kirschen

April, April…

Der April bringt Veränderungen neben einer Genuss Box habe ich auch in der Reha was gekocht. 3 leckere Rezepte habe ich davon online gestellt. Leichtes Gulasch mit Nudeln und etwas Paprika. Lecker aber die Soße war eben dünner als die, die man sonst kennt. Aber das hat dem Gericht nicht geschadet. Genauso der Kartoffeleintopf, der anders gemacht wurde und doch geschmeckt hat. Hier hätte ich nur das Würstchen klein geschnitten, statt im Ganzen zu lassen. Und die Quarkkeulchen mit Apfelmuss, ein Traum und so super lecker. Da könnte ich jetzt auch was von Essen und habe Hunger drauf. So lecker sind diese.

Mai ging es lecker auf dem Teller zu

Es gab eine bunte leckere Reispfanne mit Currysoße, super lecker und mal was anderes ohne Fleisch. Würde ich so gerne mal wieder kochen. Aber auch die Senfsoße mit Ei und Kartoffeln sind so lecker und die Soße ist anders gemacht als wie ich diese kenne. Aber eine leichte Soße, die an meine andere schon gut rankommt und vor allem leicht gekocht ist. Der grüne Bohneneintopf war super lecker und das ohne Maggi und dadrinnen noch etwas Rindfleisch. Super lecker und sättigend vor allem. Und für das süße wohl ist auch gesorgt. Es gab leckeren cremigen Milchreis mit heißen Kirschen. Nicht zu süß und doch schnell gemacht. Ich hätte die Soße der Kirschen nur etwas angedickt aber so war es auch lecker und sättigend.

grüne Bohnen-Eintopf mit Rindfleisch

Juni und lecker geht weiter

Auch hier wieder eine leckere Linsensuppe die man mit und ohne Fleisch Essen könnte. Super lecker und perfekt zum Nachkochen und Fleisch ist nicht wirklich nicht nötig. Dann ging es mit Lebensmitteln weiter, in denen viel Eiweiß enthalten ist. Was ja für den Körper wichtig ist. In vielen Lebensmitteln sind viele Eiweiße drinnen, in anderen weniger. Ich finde raus welche viele hat. Wasser ist wichtig und haben einen Effekt beim Trinken und daher auch lebenswichtig für Körper und Seele und sollte dann auch täglich getrunken werden. Und wie ist das mit dem Heißhunger und die Diät? Kennt ja fast jede Frau das mit einer Diät und den Heißhunger.

Juli war ruhig

Juli war ruhiger da ich im realen viel um die Ohren hatte. Aber auch so einen ruhigen Monat braucht man mal.  Die Auflaufform ist praktisch und die wird oft und gerne genutzt. Ob für Auflauf und süße Sachen, und bis jetzt immer noch perfekt und keine Kratzer. Leicht sauber zu machen und auch das Gewicht ist in Ordnung. Und vor allem auch bezahlbar und was wir jeden Tag trinken ist Aloe Vera und die Eigenschaften sind gut. Die Wirkung ist perfekt und nur zu empfehlen. Jeden Tag davon was trinken und es entgiftet den Körper.

Frischkäsekugeln für die Party von Sabrina Fauda-Role

August der hat es in sich

Es sind neue Töpfe eingezogen, da mein Mann nur kleine hatte und nun doch mehr mitessen. Die Töpfe sind ein guter Anfang bis ich meine alle da habe und vom Preis her sind die auch in Ordnung.  Dan gab es super leckeren Tomatenreis, den ich super gerne esse und dazu kann man auch einiges Essen. Doch muss man schon an den Weihnachtsmann denken und Planen damit man nicht zu spät dran ist? Für mich ja kein Thema mehr aber viele Planen den ja immer noch. Und das Buch mit den Frischkäsekugeln ist einfach super und perfekt, wenn man jetzt schon für die Party was fertig machen möchte. Ich mag dieses Buch richtig gerne. Da fallen mir noch viele Ideen ein.

September war auch ruhig

Mit nur 2 Blogpost ging es ruhig zu. Einmal ein Buch über die marokkanische Küche mit vielen Rezepten und Ideen. Auch die Erklärungen zu dem Buch haben mir gut gefallen, man lernt so auch noch einiges über das Land und die Kultur. Sehr zu empfehlen und dann einen Sommerlichen Nudelsalat mit leichten Dressing war super lecker und hat gut geschmeckt und vor allem nicht so viele Kalorien.

Rösti mit Tomaten überbacken

Oktober ist der goldene Monat

Leider auch im Oktober ruhig aber dafür Gesundes Essen und worauf man achten sollte. Für mich ein sehe großes Thema und darüber gibt es in Zukunft noch mehr. Und dann noch Tipps für den Haushalt und die Hygiene. Ansonsten war es ruhig, auch wenn ich gerne mehr geschrieben hätte.

November ist ruhig

Auch hier leider nur 2 Artikel. Einen über Uhren und das man Replica Uhren kaufen kann und dann Tipps für ein Gesundes Leben. Es hätte mehr kommen sollen aber leider hat die Gesundheit nicht mehr zugelassen.

Mandarinenschnitten Kuchen

Dezember und das Jahr ist zu ende

Besucht den Jena Weihnachtsmarkt und lasst euch anstecken von der Romantik. Dann geht es weiter mit einen Gemüseauflauf, der super lecker war mit frischen Gemüse und Feta creme die ich selbst gemacht habe. Man kann beides wunderbar kombinieren und abwandeln, wenn man das anders mag. Da sind keine Grenzen gesetzt, gerade beim Gemüse. Und das Ende sind die Gesundheitlichen Probleme beim Menschen, die man leider erst zu spät wahrnimmt und sich früher nie dessen bewusst war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.