Lebensmittel

Trüffelöl

Trüffelöl

Trüffelöl, es war in der brandnooz Box November eine kleine Flasche Trüffelöl mit 125ml enthalten. Ein sehr kostbares Öl mit einer anderen Geschmacksrichtung und ich wollte das Trüffelöl nicht für das Braten oder was anderes schnelles Kochen, wo der Geschmack untergehen würde. Das Trüffelöl wird aus edlen Weißtrüffeln hergestellt, die man als Früchte des Waldes bezeichnet. Die Basis vom Öl ist ein hochwertiges Olivenöl hergestellt und das Aroma der Trüffel wird dann zugefügt. Das Öl ist nicht nur geschmacklich sehr hochwertig und lecker, sondern auch noch sehr reich an ungesättigten Fettsäuren. Man muss es vom Geschmack mögen, es geht leicht in die Richtung Pilze. Ich habe es für ein einfaches Dressing genommen, mit etwas Essig, einen Spritzer Zitrone und etwas Pfeffer gemacht, ich wollte nicht das andere starke Komponenten den Geschmack verdecken.

Trüffelöl mit dem Pilzigen Geschmack

Das Dressing war sehr lecker, es hat gut zum frischen Salat gepasst. Ich habe hier keinen Balsamico Essig genommen, das hätte nicht so gut zueinandergepasst. Ich habe damit aber auch ein Steak angebraten und fand den Geschmack auch sehr gut. Was man aber nicht verwechseln darf, das Trüffelöl ist auf der Olivenöl Basis mit dem Geschmack Trüffel das durch ein Aroma beigefügt worden ist. Ein reines Trüffelöl ist natürlich vom Preis und dem Geschmack deutlich höher. Für die einfache Küche jetzt finde ich das Öl ausreichend. Was ich mir auch lecker vorstellen kann, wenn man ein Risotto macht und dafür das Trüffelöl nimmt.

Was mir selber sehr gut schmeckt, etwas Tomaten und Mozzarella klein schneiden und ein paar Tropfen vom Trüffelöl drüber geben. Etwas Salz und dann genießen. Sehr lecker. Damit zaubere ich mir meistens am Abend einen Teller Salat und genieße den Geschmack mit dem frischen Gemüse. Dafür mische ich mir auch kein Dressing an, nur etwas vom Öl und Salz und dann genießen.

Der Preis vom Trüffelöl mit 125ml Inhalt kostet 3,49€

Trüffelöl

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.