Rezepte

Vanille-Schokoladen Muffins

Lecker Kuchen, wer kann da schon nein sagen? Aber am besten schmeckt der Kuchen immer noch, wenn man ihn selber macht. Gerade wenn man den nicht so süß haben möchte und vor allem, kann man den je nach Lust und Geschmack selber Backen. Nun hatten wir wieder Hunger auf leckere Muffins und da ich dann immer ein paar mehr machen, gerade wenn die lieben Kleinen mitessen und man meistens auch noch Besuch hat, passt das immer sehr gut. Ich habe dieses Mal Vanille-Schokoladen Muffins gemacht. Die kann man natürlich auch schnell machen, wenn Besuch einfach vor der Tür steht. Das dauert nie lange und der Geschmack ist sehr lecker. Ich habe mir angewöhnt jetzt immer Vanillezucker selber zu machen, denn Tipp habe ich von meiner Freundin bekommen. Da ich oft Vanille nutze, gebe ich die aufgeschnittene Schote in ein Glas mit Zucker. So habe ich immer was da und man kann das abschätzen welche Menge man nimmt, statt einer Tüte. Die Muffins sind sehr saftig und lecker geworden, von der Süße her auch in Ordnung. Ob die noch am Tag drauf schmecken, denke ich schon aber so lange halten meine Muffins nie durch. Die sind dann doch immer am gleichen Tag leer. Lasst es euch schmecken.

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.