Hauptgerichte,  Rezepte

Vegetarische Nudelsoße

Es gibt leckere Gerichte, an die dachte man nicht. Nie hätte ich gedacht das ich vegetarisch Esse und es mir schmeckt. Daher mal ein aufwendiges Rezept was uns gut schmeckt. Nudeln sind lecker und das Gericht mit Basilikum schmeckt köstlich. Am besten drauf achten das die Nudeln ohne Ei sind.

Zutaten für 2 Personen

  • 500 ml Tomaten stückig
  • 350 ml passierte Tomaten
  • 2 Gläser Weißwein
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch Knolle
  • 2 EL Balsamico
  • 2 EL Zucker
  • Eine Prise Salz
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Olivenöl
  • geriebener Parmesan
  • 250 g Nudeln ohne Ei

Zubereitung

Die Tomaten stückige mit den passierten Tomaten in einen großen Topf geben und den Herd anmachen und zum Kochen bringen.

Tomatenmark mit dem Weißwein dazugeben.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und den Knoblauch sehr fein schneiden.

Nudeln nach Anweisung abkochen, Salz

Zwiebeln, Knoblauch, Balsamico, Zucker und Salz dazu1geben und alles 60 min. köcheln lassen.

Nudeln auf den Teller geben und von der Soße drüber gebe. Ein paar Basilikumblätter verteilen. Geriebenen Käse noch drüber verteilen

Moin ich bin Julia, eine echte Kieler Sprotte. Ich habe schon einige andere Blogs unter anderen Knuddelstoffel.de. Von daher kennen mich bestimm schon einige. Auf diesen Blog möchte ich alles Schreiben, was mir Essen, Backen, Kochen und genießen zu tun hat. Freue mich natürlich über jeden Leser! Viel Spaß auf meinen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.